Warning: Creating default object from empty value in /var/customers/webs/krebsmar/wordpress/wp-content/plugins/cleaner-gallery/cleaner-gallery.php on line 84
Erklärung zur Neustrukturierung des SV Chemie Böhlen e. V. – SV Chemie Böhlen e.V.
SV Chemie Böhlen

SV Chemie Böhlen e.V.

offizielle Homepage des Fußballvereins

Erklärung zur Neustrukturierung des SV Chemie Böhlen e. V.

Erklärung zur Neustrukturierung des SV Chemie Böhlen e. V.

 

Durch den Rücktritt des Vorstandes des SV Chemie Böhlen e.V.,  Klaus Weiß, Dieter Reich und Mireille Schulz ,sowie des Abteilungsleiter Fußball Jochen Kunaht , ende Sommer 2015,  wurde der Verein ab der Mitgliederversammlung  vom  20.08.2015 nur noch kommissarisch geführt.

Kein einziges Mitglied des SV Chemie Böhlen e.V. war bereit, den Vorsitz zu den bestehenden Konditionen zu übernehmen und weiter zu führen.

Dem SV Chemie Böhlen e.V. drohte die Abmeldung aus dem Vereinsregister, so wie die Auflösung des Vereines nach dem vom Amtsgericht oder vom LSBS wahrscheinlich ein kostenpflichtiger Verwalter eingesetzt wurden wär.

Die Aufgabe dieses Verwalters wäre, zur Rettung des Vereins, eine Mitgliederversammlung einzuberufen und in dieser einen neuen Vorstand wählen zu lassen. Falls dieses nicht gelingt, würde er folgerechtlich den Traditionsverein SV Chemie Böhlen e.V. solange kostenpflichtig  fremdverwalten bis das Vereinsvermögen alle ist und dann den Verein abwickeln.

Arrangierte Sportfreunde trafen sich zeitnah unter der Leitung des Sportfreund Volko Butter zu mehreren Gesprächen, um dieses Fremdverwaltung  zu verhindern und den Traditionsverein SV Chemie Böhlen vor dem AUS zu retten. Es wurde von ihnen auch versucht, andere Sportfreunde für die Mitarbeit zugewinnen. Leider nur mit geringem Erfolg.

Da sich nach langen Diskussionen und Gesprächen immer noch kein Vorstand fand, macht sich eine Satzungsänderung als Basis für einen Vorstand eines neuen Typs notwendig.

Der neue Vorstand sollte sich aus mehreren gleichberechtigten Mitgliedern aller Abteilungen des Vereins zusammensetzen.

Mit Absprache und Unterstützung des Landessportbundes Sachsen e.V., wurden die betreffenden Paragraphen der alten Satzung von 1999 bearbeitet und zur Prüfung der Rechtsbeständigkeit an das Amtsgericht Leipzig sowie an das Finanzamt Borna gesendet.

Am 29.10.2015 fand erneut eine Delegiertenkonferenz statt, auf der die Satzungsänderung beschlossen und ein neuer Vorstand auf der Grundlage  der neuen Satzung gewählt wurde.

Im den Vorstand des SV Chemie Böhlen e.V. wurden gewählt

Spfin. Manuela Funke      Abt. Fußball  -  Abteilungsleiter

Spf. Olaf Arnold                Abt. Kegeln   -  Abteilungsleiter

Spf. Siefried Göbel            Abt. Schach  -  Abteilungsleiter

Spfin. Petra Weber          Abt. Kegeln    – Schatzmeister

Spf. Mike Lohse                Abt. Fußball  -  Kassierer

In den erweiterten Vorstand wurden gewählt

Als Jugendwart

Spf. David Lange                Abt. Fußball  -  Trainer Jugend

Spf. Detlef Sander             Abt. Fußball   -  Jugendelternteil

Als Presseverantwortlicher

Spf. Volko Butter               Abt. Fußball  -   ML Frauenmannschaft  

Als Technischer Leiter         

Spf. H.-J.Hiller                    Abt. Fußball   -  Trainer Frauenmannschaft

Spf. Dieter Schaubke        Abt. Fußball -   ML  Männermannschaft       

Wäre es uns am 29.10.2015 nicht gelungen,  etwas konstruktiv an der brisanten Situation in unserem Verein zu ändern, hätte dies mit an 100%tiger Wahrscheinlichkeit grenzen, das unwiderrufliche AUS für den langjährigen Traditionsverein SV Chemie Böhlen e.V. bedeutet und unsere gesamte bisherige Arbeit, sei es im  Jugend- oder im Wettkampfbereich, und unser aller Bemühen dazu wär die Pleiße hinab geflossen.

Des Weiteren bedauern wir es, dass die Sportfreunde vom Tennis, vom Wintersport, vom Volleyball und vom Tischtennis zum Jahresende den Verein verlassen werden um sich in  selbstständigen Vereinen finden.

Mit freundlichen Grüßen

Volko Butter -  SV Chemie Böhlen e.V.